Maibaum aufstellen

Am 30. April 2011 wurden von der FF Zwingendorf zwei Maibäume aus dem Wald geholt. Diese wurden bei der Unwelthalle abgeladen und geschmückt. Gegen 18:00 Uhr wurde der Maibaum zum Feuerwehr Kommandanten gebracht und dort feierlich aufgestellt. Anschließend lud der Kommandant die Helfer zu einem Abendessen ein.

 

Am 1. Mai 2011 wurde der zweite Maibaum beim Dorfmuseum in Zwingendorf aufgestellt. Im Feuerwehrhaus wurde von der FF Zwingendorf die Bewirtung übernommen.

   

Besonders bedanken möchte sich die FF Zwingendorf beim diesjährigen Maibaum-Sponsor Herrn Robert Hauswirth!